Trauer um unsere Organistin Karen von Woellwarth

Am Donnerstag, den 28.9.2017 ist Karen von Woellwarth verstorben. Wir trauern um sie.

Wir sind voll Dankbarkeit für Ihre treue Begleitung unserer Gottesdienste über Jahre seit 2003.

Ihre wundervolle Orgelmusik war Freude und Trost für alle, die in die Kirche kamen. Sie schenkte uns großartige Konzerte, auch zusammen mit ihrem Sohn Moritz von Woellwarth mit der Posaune. Sie stärkte den Gemeindegesang und belebte unsere Musik, sei es beim Weltgebetstag, bei den Liedern des Liederkranzes oder im Seniorenkreis.

Wir bringen ihrem Mann, Freiherr Wolf von Woellwarth, und der ganzen Familie unser Mitgefühl für den großen Verlust von Karen zum Ausdruck. Denn sie ist vielen in der Gemeinde auch eine liebe Freundin geworden. Wir vertrauen Karen von Woellwarth und ihre Angehörige Gott an. Im Trauergottesdienst am 12.10.2017 haben wir von ihr Abschied genommen.